Montag, 26. November 2012

Klosterzeit...

Ein wunderbares Wochenende mit 15 anderen Frauen im Kloster liegt hinter mir. Wenig Schlaf, viel Nähen, tolle Gespräche... Und es sind wieder viele tolle Sachen eintstanden:

 Als erstes 2 Westen für Lisann und Sina, gefüttert mit Teddyplüsch, aus Stoffen die die Mädels sich selbst ausgesucht haben: Lisann easycotton in türkis mit den letzten Resten meines geliebten tane Ema Stoffes. Sina grüner cord mit Marienkäfern. Die Mädels waren total begeistert und hoffen das der Frühling schnell kommt, damit sie die Westen auch draussen tragen können. Der Schnitt ist aus einer alten ottobre: ich glaube es war die Winterausgabe von 2008...
Dies ist ein Schlafanzug für Sina. dunkellila Nicky mit Jersey kombiniert. Der Pulli ist ein abgewandelter Burda Schnitt, die Hose ein ebook auf dessen Namen ich grad nciht komme.
Für meine neue Kamera eine Fotobella. so sieht sie doch richtig gut aus, gell? allerdings ist mir dank des doch sehr starken Wollfilz aus dem die Tasche ist, ist sie etwas schief geworden. eigentlich wollte ich sie ohne den kamerainnenteil gern als Handtasche nutzen, aber da werde ich mir nochmal eine in gerade nähen ;-)

Ausserdem sind ncoh 2 Pullis für Lisann entstanden, einmal aus Kuschelsweat und einmal aus jersey,
dann noch ein Haarband für Lisanns Freundin zum Geburtstag und noch einen Rock für mich habe ich angefangen. da ich aber ein Stoffteil vergessen habe, werde ich den wohl hier fertig nähen müssen.


Kommentare:

  1. Also ich finde die Fotobella trotz der versetzten Tasche einfach zu schön, also wenn es Dich sehr stört, hast ja meine Adresse :D
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst du richtig fleißig! Ich finde alle Sachen seeehr schön geworden! Auch die Fotobella! Mir ist gar nicht aufgefallen, dass was schief ist...

    Viele liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Supi! Passt deine Cam auch gut rein?
    Ich bekomme die Tage ja die gleiche Cam und wollte mir auch eine Tasche für das gute Stück nähen.

    lg Jadie

    AntwortenLöschen